Veranstaltungen

Jetzt SPD Mitglied werden!
Freitag, 14 November 2014 20:03

SPD Bernkastel-Wittlich gratuliert Beschäftigten bei Franklin Electric in Wittlich

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SPD Bernkastel-Wittlich gratuliert Beschäftigten bei Franklin Electric in Wittlich

 

SPD Bernkastel-Wittlich beim Solidaritätsfest bei Franklin Electric, v.l.n.r. Juppi Hauth, Günter Rösch, Bettina Brück MdL, Eleonore Roth
SPD Bernkastel-Wittlich beim Solidaritätsfest bei Franklin Electric, v.l.n.r. Juppi Hauth, Günter Rösch, Bettina Brück MdL, Eleonore Roth

 

Der SPD im Kreis Bernkastel-Wittlich gratuliert den Beschäftigten der Firma Franklin Electric in Wittlich zum Ergebnis des Sozialtarifvertrags, der in der heutigen Urabstimmung mit fast 99% angenommen wurde. „Nur durch das mutige und geschlossene Auftreten der Beschäftigten konnte dieses Ergebnis erzielt werden. Herzlichen Glückwunsch zu so viel Mut, Geschlossenheit und Standhaftigkeit. Der entschlossene Arbeitskampf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigt, dass man gegen Ungerechtigkeit aufstehen und kämpfen muss. Es hat sich gelohnt.“, gratuliert die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Bettina Brück den Beschäftigten bei Franklin. Der SPD-Kreisverband hatte sich mit den Beschäftigten, die rund 4 Wochen gegen ihre Entlassung und die Verlagerung ihrer Arbeitsplätze nach Tschechien gestreikt haben, solidarisch erklärt. Etliche SPD-Mitglieder aus dem ganzen Kreis haben an Solidaritätsveranstaltungen teilgenommen, um die Beschäftigten zu unterstützen. Zwar sei die beste Lösung, der Erhalt der Arbeitsplätze, nicht zu erreichen gewesen, aber mit dem verhandelten Sozialtarifvertrag werden die Beschäftigten finanziell weiter abgesichert. Ein herzliches Dankeschön an den Betriebsrat und die IG Metall. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Franklin sind mit ihrem mutigen Eintreten für Arbeitnehmerrechte beispielgebend für viele andere Firmen in der Region.

Gelesen 733 mal Letzte Änderung am Sonntag, 27 November 2016 16:30
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Jetzt SPD Mitglied werden!